Einführungskurs für „Zusatzkräfte Betreuung“ in Kindertagesstätten

Kursplätze noch Plätze frei
Kursnummer 110203
Im Auftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums hat die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) ein Rahmenkonzept und curriculare Grundlagen für einen „Einführungskurs für Zusatzkräfte in Kindertagesstätten“ erarbeitet. Dieser Einführungskurs umfasst 160 Unterrichtsstunden zur Vermittlung von kindheitspädagogischen und rechtlichen Grundkenntnissen.
Die Einführungskurse sind tätigkeitsbegleitend und gewährleisten damit einen engen Theorie-Praxis-Bezug. Die Einführungskurse berücksichtigen alle relevanten Handlungsfelder der Bildung und Erziehung in Kindertages-einrichtungen. Sie vermitteln nicht einschlägig qualifizierten Kräften die Kompetenzen, die für die typischen alltäglichen Anforderungen an die Arbeit insbesondere mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren grundlegend sind. Somit wird eine pädagogische Grundkompetenz bei nicht qualifizierten Kräften sichergestellt und deren inhaltlich-fachliche Anleitung durch die Regelkräfte ergänzt.
Der nachzuweisende „Einführungskurs für Zusatzkräfte in Kindertagesstätten“ entspricht dem Kurs, der bereits im Rahmen der Richtlinie QuiK angeboten wurde. Haben Zusatzkräfte Betreuung diesen Kurs bereits absolviert, wird dieser anerkannt. Es können ausschließlich solche Personen teilnehmen, die über die Richtlinie „Qualität in Kitas“ gefördert werden. Eine Teilnahme von weiteren Interessierten ist nicht möglich.
Inhalte:
• Modul 1 - Rollenverständnis (8 UStd)
• Modul 2 - Rechtliche Rahmenbedingungen kennen (16 UStd)
• Modul 3 - Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern begleiten
(24 UStd)
• Modul 4 - Vielfalt in der Lebenswelt von Kindern begreifen (24 UStd)
• Modul 5 - Beziehung zum Kind aufbauen und gestalten (32 UStd)
• Modul 6 - Bildungsprozesse planen, durchführen und reflektieren (40 UStd)
• Modul 7 - Erziehungspartnerschaft entwickeln (16 UStd)

Leitung: Sandra Kosmala, Sozialfachwirtin für Organisationsentwicklung
und Sozialmanagement, Erzieherin, Fachberatung Sprach-Kitas
Dieser Kurs ist noch nicht terminiert. Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, können Sie sich vormerken lassen. Sobald ein Termin für diesen Kurs feststeht, werden Sie von uns informiert.
Jetzt vormerken

Termin

Kurs-Beginn: auf Anfrage
Kurs-Ende: auf Anfrage
Umfang: nicht terminiert
Terminhinweis:
Beginn ab März 2020. Bei Interesse ist eine Anmeldung ab sofort im Bildungswerk möglich.

Kursort - Leitung - Anmeldung

Kursort
49377 Vechta
Leitung
Sandra Kosmala
Anmeldung
KEB Außenstelle Vechta
Große Straße 90
49377 Vechta
04441/ 99 90-0

Weitere Kursangebote...

Im Moment gibt es keine ähnlichen Kursangebote aus demselben Themenbereich.
Im Moment gibt es keine Angebote des selben Dozenten.